mod_jux_megamenu


    Einführung

Warnung!

Kaufen Sie nur Aufkleber von der nationalen Website des französischen Ministeriums, die unten verlinkt ist. Andere Seiten sind oft viel teurer, wenn sie Ihnen überhaupt einen gültigen Aufkleber geben.

Aufkleberkann (auch von Ausländern) von der. gekauft werden nationales französisches MinisteriumDie sehr gut gemachte und leicht verständliche Website ist verfügbar inEnglischFranzösischDeutschItalianundSpanisch

Ein Aufkleber genanntCertificats qualité de l'air ='Crit'Air'ist obligatorisch für alle Fahrzeuge, wenn sie ein Französisch eingeben möchten

  • 'Umweltzone' namensZRC (Zonen mit eingeschränkter Zirkulation) oder
  • 'Notfall-Umweltzone' namensZPA (Luftschutzzone in Fällen von Ereignissen mit hoher Verschmutzung).


Bisher gibt es:

Weitere Informationen finden Sie unter "Nationales System" weiter unten auf dieser Seite.


Phase 1

Ab 1 Januar 2017

Montag bis Freitag 08: 00 - 20: 00:

Alle Fahrzeuge müssen mindestens Crit'Air Aufkleber 5!

  • Dieselfahrzeuge müssen zuerst nach 1 Januar 1997 registriert sein (normalerweise Euro 2) - Crit'Air Aufkleber 5
  • Benzin Fahrzeuge müssen erst nach 1 Januar 1997 registriert werden (in der Regel Euro 2 und 3) - Crit'Air Aufkleber 3
  • Diesel Licht zu schweren Transportern muss zuerst nach 1 Oktober 1997 registriert sein (normalerweise Euro 2) - Crit'Air Aufkleber 5
  • Benzin Licht zu schweren Transportern muss zuerst nach 1 Oktober 1997 (normalerweise Euro 2 und 3) registriert werden - Crit'Air Aufkleber 3
  • Motorräder müssen zuerst nach 1 Juni 2000 (normalerweise Euro 2) registriert werden - Crit'Air Aufkleber 4

Schwere Nutzfahrzeuge werden täglich 08 betroffen: 00 - 20: 00:

  • Diesel Schwerlastfahrzeuge müssen nach 30 September 2001 registriert werden (in der Regel Euro 3) - Crit'Air Aufkleber 5
  • Diesel Schwerlastfahrzeuge müssen nach 30 September 2001 registriert werden (in der Regel Euro 3) - Crit'Air Aufkleber 3

 

Phase 2

Ab 1 Juli 2017

Montag bis Freitag 08: 00 - 20: 00:

Alle Fahrzeuge müssen mindestens Crit'Air Aufkleber 4!

  • Dieselfahrzeuge müssen zuerst nach 1 Januar 2001 registriert sein (normalerweise Euro 3) - Crit'Air Aufkleber 4
  • Benzin Fahrzeuge müssen erst nach 1 Januar 1997 registriert werden (in der Regel Euro 2 und 3) - Crit'Air Aufkleber 3
  • Diesel Leichtlast Lieferwagen mit Diesel muss zuerst nach 1 Januar 2001 registriert sein (normalerweise Euro 3) - Crit'Air Aufkleber 4
  • Benzin Leichtlast Lieferwagen mit Diesel muss zuerst nach 1 Oktober 1997 registriert sein (normalerweise Euro 2 und 3) - Crit'Air Aufkleber 3
  • Motorräder müssen zuerst nach 1 Juni 2000 (normalerweise Euro 2) registriert werden - Crit'Air Aufkleber 4

Schwere Nutzfahrzeuge werden täglich 08 betroffen: 00 - 20: 00:

  • Diesel Schwerlastfahrzeuge müssen nach 30 September 2006 registriert werden (in der Regel Euro 4) - Crit'Air Aufkleber 4
  • Benzin Schwerlastfahrzeuge müssen nach 30 September 2001 registriert werden (in der Regel Euro 4) - Crit'Air Aufkleber 3

Zwischen 2018 und 2020

Euro-Normen werden nach und nach angezogen werden.

Paris wird außerdem in Paris von 2016 über "Paris Respire" Untersuchungen in begrenzten Verkehrszonen und extrem emissionsarmen Strecken durchführen.


Alle Fahrzeuge.

Low Emission Zone


Die gesamte Pariser Behörde innerhalb der Orbitalstraße (oft bekannt als Boulevard périphérique). Die Karte der Paris LEZ ist unten.

Klicken Sie auf die Karte für ein größeres Bild.
Paris low emission zone Karte:
Kartenautor: Gregory Deryckère, Quelle von Paris LEZ und Peripherique Karte

 

Verkehrsfreie Zonen in Paris, "Paris Respire"

Karte von 'Paris respire'

Quelle

Legende: Weiße Linien und grüne Zonen = permanentes Verkehrsverbot; Weiße Zonen = Teilzeit

Zusätzliche Straßen können zu bestimmten Zeiten geschlossen sein, siehe Verkehr und Schließung Abschnitt der Pariser Website.

Bei Verkehrsschließungen sind die Bereiche nur für Bewohner zugänglich (mit Nachweis).

 

Am sonntäglichen Sonntag im ganzen Stadtzentrum.

Klicken Sie auf die Karte für ein größeres Bild.
Paris carfree Karte

Quelle



Es gibt Aufkleber, die "Luftqualitätszertifikate" (Certificats qualité de I'air) genannt werden, die für französische und ausländische Fahrzeuge vorgeschrieben sind.

Für Fahrzeuge in Frankreich registriert sind, können die Französisch LEZ Aufkleber gekauft werden hier.

Aufkleber für ausländische Fahrzeuge können gekauft werden Englisch, Französisch, Deutsch oder Spanisch. Diese Aufkleber können von denen außerhalb Frankreichs gekauft werden. Bitte genügend Zeit für die Lieferung.
Bitte beachten Sie: Der Kauf von Aufklebern von einigen Webseiten kann bis zu 5 mal den Preis kosten, also überprüfen Sie sorgfältig und verwenden Sie offizielle Verkaufswebsites.


Alle Fahrzeuge können diese Webseite verwenden, um zu sehen, welche Aufkleber ihr Fahrzeug erhalten.
Weitere Einzelheiten finden Sie unter „nationale Regelung“.


Ausländische Fahrzeuge sind betroffen und müssen mit einem Emissions Aufkleber von 1 April 2017 Anzeige auf.
Ausländer können ihre Aufkleber kaufen hier.


nicht erlaubt

Ab 1 Juli 2015 die LEZ in Betrieb ist für Schwerlastfahrzeuge von 08: 00 zu 20: 00.
Ab 1 Juli 2016 ; (08:: 00 zu 20 00) Freitag - leichte Nutzfahrzeuge sind Montag betroffen für Schwerlastfahrzeuge der LEZ in Betrieb ist jeden Tag (08: 00 zu 20: 00).

    Durchsetzung
Handbuch von der Polizei

    Elfmeter
Wenn Sie mit einem Fahrzeug fahren, das nicht dem geforderten Standard entspricht, gelten diese Geldstrafen:
Autos: 68 €, wenn nicht in 45 Tage bezahlt es erhöht sich auf 180 €
HGV und Busse 135 €, wenn nicht in 45 Tagen bezahlt es erhöht sich auf 375 €!

Ja. Es gibt ein nationales Recht, auf der Grundlage der Klassifikation der in der folgenden Tabelle dargestellt Fahrzeuge.

Umweltzone Aufkleber sind obligatorisch für Französisch Fahrzeuge und Kosten 3,70 € zuzüglich eines zusätzlichen Kosten für Porto (0,48 €). Für Fahrzeuge in Frankreich registriert sind,können die Französisch LEZ Aufkleber hier gekauft werden.

Ausländer können ihre Aufkleber kaufenHier.

Fahrzeugklassifizierung gemäß Artikel L. 318-1 und R. 318-2 Französisch Straßenverkehrsordnung

Klasse

Motor-Zyklen, Trikes und Quads

Autos und Lieferwagen

Lastkraftwagen

 

 

 

Diesel

Benzin

Diesel

Benzin

     Französisch Crit'Air Aufkleber grün Elektrische Fahrzeuge und Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge

Französisch Crit'Air Aufkleber lila

Gasfahrzeuge und Elektro-Hybriden

Euro 4

1 Januar 2017 für Motorräder

1 Januar 2018 für Mopeds

-

Benzin

Euro 5 und 6

Von 1 Januar 2011

 

-

Benzin

Euro 6

Von 1 Januar 2014

 

Französisch Crit'Air Aufkleber gelb

Euro 3

1 Januar 2007 bis 31 Dezember 2016 für Motorräder

zu 31 Dezember 2017 für Mopeds

Diesel

Euro 5 und 6

Von 1 Januar 2011

 

Benzin

Euro 4

1 Januar 2006 zu 31 Dezember 2010

 

 

Diesel

Euro 6

Von 1 Januar 2014

 

 

Benzin

Euro 5

Von 1 Oktober 2009 bis 31 Dezember 2013

 

Französisch Crit'Air Aufkleber Orange

Euro 2

1 Juli 2004 zu 31 Dezember 2006

Diesel

Euro 4

1 Januar 2006 zu 31 Dezember 2010

Benzin

Euro 2 und 3

1 Januar 1997 zu 31 Dezember 2005

Diesel

Euro 5

Von 1 Oktober 2009 bis 31 Dezember 2013

Benzin

Euro 3 & 4

Von 1 Oktober 2001 bis 30 September 2009

Französisch Crit'Air Aufkleber braun

Ohne Norm

1 Juni 2000 bis 30 Juni 2004

Diesel

Euro 3

1 Januar 2001 zu 31 Dezember 2005

-

Diesel

Euro 4

Von 1 Oktober 2006 bis 31 Dezember 2009

-

Französisch Crit'Air Aufkleber grau

-

Diesel

Euro 2

1 Januar 1997 zu 31 Dezember 2000

-

Diesel

Euro 3

1 Oktober 2001 zu 30 September 2006

-

nicht klassifiziert

Ohne Norm

bis
31 Mai 2000

Diesel

Euro 1 und vorher

bis
31 Dezember 1996
(Lieferwagen: 30 September 1997)

Benzin

Euro 1 und vorher

bis
31 Dezember 1996
(Lieferwagen: 30 September 1997)

Diesel

Euro 1, 2 und vorher

bis 30 September 2001

Benzin

Euro 1, 2 und vorher

bis 30 September 2001


    Ausnahmen

Die Ausnahmen für die LEZ gelten für Fahrzeuge:

  • von öffentlichem Interesse wie gesetzlich R. 311-1 definiert
  • der Streitkräfte
  • der zivilen Sicherheit
  • von Fahrschulen
  • von Umzugsunternehmen
  • der zugelassenen Markt Lieferanten
  • Transport von Tiefkühlwaren und Betankungsfahrzeug
  • Spezialfahrzeugen nicht für die Güterbeförderung im Sinne von Anhang 5 des Dekrets Februar 9, 2009 definiert ist, mit der Ausnahme, Wohnmobile
  • wie berechtigt außergewöhnliche Konvois
  • Fahrzeuge, die auf ihre Registrierung sammelbaren markiert haben
  • Die über 30 Jahre alt sind, als Teil einer kommerziellen Aktivität für den Tourismus mit einem Aufkleber der Autorisierung hinter der Windschutzscheibe verwendet
  • Fahrzeuge mit einer Parkkarte für Menschen mit Behinderungen

ZCR (Zone à Zirkulation Restreinte)

FAQ-Seite zu Crit'Air-Aufklebern auf Englisch

Mehr Informationen über Aufkleber auf Französisch
Mein Fahrzeug braucht welchen Aufkleber?

Broschüre in Englisch

Wenn Sie weitere Fragen zum französischen Aufklebersystem haben, können Sie sich direkt an die französischen Behörden wenden:

by Email oder telefonisch von Montag bis Freitag von 09: 00 - 17: 00 auf + 33 800 970 033 - Kostenloser Anruf & Service.

"Paris Respire"

Für zusätzliche Straßensperrungen siehe Verkehr und Schließung auf der Pariser Website.


nach oben

Wir verwenden Cookies auf unserer Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern, wenn es zu benutzen. Plätzchen für den wesentlichen Betrieb dieser Website verwendet wurden bereits eingestellt. Um mehr über die Cookies erfahren wir nutzen und wie sie zu löschen, finden Sie auf unserer Datenschutz-Bestimmungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.