Low Emission Zone
Mailand Bereich C Zeichen
Verkehrsschild Italien

Unsere Website bietet alle Informationen, die Sie benötigen für Stadtzugangsverordnung in Europa. Stadtzugangsregelungen sind, wo bestimmte Arten von Fahrzeugen geregelt oder eingeschränkt von einem Teil einer Stadtgebiet betreten.

Stadtzugangsverordnung regeln die Nutzung von Stadtstraßen Probleme zu beheben, wie Luftverschmutzung, Lärm oder Staus zu helfen.

Die drei Hauptarten des Schemas
Umweltzonen
Städtische Straßenmaut oder Staugebühren
Wichtige Zugangsverordnung
Warum Zugangsverordnung?
Air Pollution
Verstopfte Straßen
Verkehrsunfälle
Attraktivität
Lärm
Auswirkungen von Zugriffsbeschränkungen

Es gibt drei Arten von Schemas:

Logo der Umweltzone urbanaccessregulations.euUmweltzonen in denen der Zugang durch Emissionen von Kraftfahrzeugen geregelt.. Ausführliche Informationen finden Sie auf unseren Stadtseiten mit allen Informationen, die Sie brauchen. Diese Schemas haben das LEZ-Logo auf der Schemaschaltfläche auf der Stadtseite.

Staugebühr, städtische Straßenmaut Stadtstraßen-Maut denen der Zugang durch Zahlung geregelt. Ausführliche Informationen finden Sie auf unseren Stadtseiten mit allen Informationen, die Sie benötigen. Diese Systeme haben auf der Stadtseite das Euro-Logo auf der Systemschaltfläche.

Zugangsbeschränkung für die Zugangsverordnung Andere Regelungen zur Regelung des Zugangs von Stadtfahrzeugen (UVAR), bei denen der Zugang durch andere Anforderungen geregelt wird auf dieser Website auch als "key-AR" bezeichnet. Hier ist zum Beispiel eine Genehmigung erforderlich, um ein Gebiet zu betreten, oder der Zugang zu bestimmten Tageszeiten. Diese werden auch als Verkehrsbeschränkungen, Zulassungen bezeichnet Schemes oder in Italien ZTLs. Auf unserer Website finden Sie alle Informationen, die Sie über die Programme in den größeren oder touristischeren Städten benötigen. Fußgängerzonen oder Parkanlagen sind im Allgemeinen nicht enthalten. Wenn Sie Informationen zu Systemen haben, die wir noch nicht abdecken, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können., Dies wird uns dabei helfen, die Anzahl der auf unserer Website detaillierteren Schemata zu erhöhen. Diese Daten sind nicht umfassend, aber die Anzahl der Schemata in dieser Kategorie wird mit der Zeit zunehmen. Ausführliche Informationen finden Sie auf unseren Stadtseiten mit allen Informationen, die Sie benötigen. Diese Schemas haben das Logo für mehrere Fahrzeugtypen auf der Schemaschaltfläche auf der Stadtseite.

Notfall-Verschmutzungsprogramme. Hierbei handelt es sich um Schemata, die angewendet werden, wenn die Luftqualität als schlecht vorhergesagt wird oder wenn die Luftqualität mehrere Tage lang schlecht war. "Schlecht" bedeutet normalerweise, dass die gesetzlichen Grenzen überschritten werden. Wenn sie vorhanden sind, kann es viele verschiedene Arten von Vorschriften geben. Dies können niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzungen, eine vorübergehende LEZ, der Ratschlag, nicht zu fahren, und / oder günstigere Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel sein. Die entsprechenden Vorschriften finden Sie in jeder Stadt.

Einige Schemata werden kombiniert, so dass mehr als ein Logo auf der Schemaschaltfläche der Stadtseite angezeigt wird.

Für weitere Informationen können Sie entweder auf das gehen:

High Emitting van Sadler Berater
Verstopfte Straßen
Nette Fußgängerzone, Polen

Warum Vorschriften für die Zufahrt zu städtischen Fahrzeugen?

Viele Städte und Gemeinden haben mit dem Gleichgewicht zwischen Überlastung, "Lebensqualität", Luftverschmutzung, Lärmpegel, Zugänglichkeit, Schäden an historischen Gebäuden und anderen Belastungen des Stadtlebens zu kämpfen. In vielen Städten gibt es Verschmutzungsgrade, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Verstopfte, verschmutzte, laute Städte sind für Anwohner, Touristen oder Unternehmen nicht attraktiv.

Es gibt viele Möglichkeiten, diese Probleme anzugehen, und die Fahrzeuge oder Fahrten, die zu Teilen der Stadt führen, müssen geregelt werden. Die einfachste Art der Zugangsregulierung ist eine Fußgängerzone, die die Attraktivität einer Touristenattraktion oder eines Einkaufszentrums sehr verbessern kann. Unsere Website umfasst im Allgemeinen nicht Fußgängerzonen, wie sie in fast jeder Stadt vorkommen, und diejenigen, die an die Geschäfte liefern müssen, haben Kontakt mit den Geschäften und wissen so über das Schema Bescheid. Einige Fußgängerzonen sind unter physischen Beschränkungen enthalten und wir schließen einige der größeren Schemas unter Schlüssel ARS ein.

Im Allgemeinen ausgleichen Zugang Regulations die Notwendigkeit von Fahrzeugen eine Fläche zugreifen zu können, mit einer Reduzierung in der Anzahl der Fahrzeuge auf den Bereich eingeben. Zum Beispiel fördert die Pendler mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrad oder zu Fuß zu reisen.

Physikalische Verkehrsbeschränkungen sind oft auch an Ort und Stelle, wenn eine Straße zu schmal ist oder eine Brücke nicht stark genug, für bestimmte Fahrzeuge. Diese werden unter physikalischen Verkehrsbeschränkungen auf unserer Website abgedeckt. Physikalische Verkehrsbeschränkungen sind auch viele Fußgängerzonen und wo Lastkraftwagen dürfen nur durch Städte und Dörfer für Lieferungen oder den Zugang zu reisen. Diese letzten beiden Arten von Systemen sind sehr häufig, und es könnte sein, dass in unserer Datenbank nicht enthalten sie alle. Wenn Sie sind die treibende Kraft eine schwere Fahrzeug, werden Sie sich bewusst sein, dass man oft nicht erlaubt, durch viele Städte, Städte oder Dörfer zu fahren, und die Hauptstraßen rund um die Städte sollten bevorzugt verwendet werden.

Air Pollution

Einer der Gründe für die Zugangsverordnung Schemes ist die Luftverschmutzung.

Die Luftverschmutzung ist verantwortlich für 310 000 vorzeitige Todesfälle in Europa jedes Jahri. Dies ist mehr Todesfälle als durch Verkehrsunfälle verursachtii. Die durch die Luftverschmutzung verursachten Schäden für die menschliche Gesundheit kosten die europäische Wirtschaft voraussichtlich zwischen 427 und 790 Mrd. EUR pro Jahriii.

Luftverschmutzung wirkt sich auf die meisten sehr jung und die alte und die mit Herz- und Lungenerkrankungen. Herz- und Lungenerkrankungen sind beide häufigsten Todesursachen in Europa. Luftverschmutzung löst auch gesundheitliche Probleme wie Asthma-Attacken und erhöht Krankenhauseinweisungen und Krankheitstage. Diesel-Emissionen wurden als karzinogen (krebserregend) durch die Weltgesundheitsorganisation eingestuft, Was bedeutet, dass die Verringerung der Emissionen von Dieselmotoren ist besonders wichtig für die Gesundheit. Sie können mehr Informationen über diese Fragen aus der Weltgesundheitsorganisation Luftqualität Seiten.

Wir können auch die Auswirkungen der Luftverschmutzung auf die Lebenserwartung berücksichtigen [wie lange die Menschen erwarten können, im Durchschnitt, zu leben]. Die folgende Karte linke Karte zeigt eine Schätzung, wie viele Monate Lebenserwartung wurde von Menschen verursachten feinen Partikel in ganz Europa in 2000 reduziert. Die rechte Karte zeigt die Monate geschätzt, wenn die vielen Maßnahmen zur Luftreinhaltung durchgeführt worden, in 2020iv. Dies zeigt die Verbesserung, die mit verschiedenen Luftqualität Maßnahmen erreicht werden kann, zum Beispiel Reinigungs Euro-Normen und Stadtzugangsverordnung.

Leben von Menschen verloren hat PM2.5 in Europa in 2000 und 2020

© Europäische Umweltagentur (EEA)

Die dritte Karte zeigt die geschätzten verlorene Lebensjahre (YOLL) in 2005 zuzurechnen langfristige PM2.5 Belichtungv. Dies zeigt etwas andere Dinge, aber gibt einen Leitfaden für die Verbesserungen aus dem Jahr 2000 oben.

Geschätzte Jahre Leben aus langfristigen Exposition PM2.5 verloren in Europa

© Europäische Umweltagentur (EEA)

Verstopfte Straßen

Verstopfte, verschmutzte, laute Städte sind für Unternehmen und Einwohner nicht attraktiv. Die Überlastung hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft und kostet jährlich fast 100 Milliarden oder 1% des BIP der EUvi. Die verschiedenen Arten von Stadtzugangsverordnung können Verkehr und Staus in der Stadt zu reduzieren und sicherzustellen, dass diejenigen, die mit einem Fahrzeug fahren müssen - zum Beispiel Lieferungen - fahren kann und nicht im Stau sitzen.

Verkehrsunfälle

Es gibt schätzungsweise über 4 Millionen Vorfälle in der EU jedes Jahr. Es gab 39000 Toten in der EU in 2008. 23% der tödlichen Unfälle in bebauten Gebieten unter dem Alter von 25 betroffenen Menschen. Weniger Verkehr und gut geplanten Straßen in Stadtgebieten können zu weniger Unfällen führen. vii

Attraktivität

Viele Städte in Touristengebieten steuern den Zugriff auf Teile des Stadtgebiets. Wer an diesem Tag und bringen Geld in die Städte nicht wollen, Staus oder Reihen von Reisebussen zu sehen. Dies ist insbesondere der Fall für viele Italienischen Städten mit Zona a Traffico Limitato (ZTL).

Eine verstopfte Stadt ist auch für Anwohner und Unternehmen nicht attraktiv. Unternehmen können nicht die Waren liefern, die sie benötigen. Die Bewohner verbringen viel Zeit im Stau.

Lärm

Hohen Lärmpegeln einen Einfluss auf unsere Gesundheit. Es kann negative Auswirkungen auf die Herz-Kreislauf-System, psychische Gesundheit, die Arbeitsleistung, die Fähigkeit von Kindern zu lernen, Schlafqualität und das soziale Verhalten zu haben. Kinder, die Leute sind mit den bestehenden physischen und psychischen Erkrankungen und ältere Menschen am meisten anfällig für diese Lärmwirkungen.

Schätzungen der Exposition gegenüber Umgebungslärm deuten darauf hin, dass es in 2011 mindestens zu folgenden Faktoren beigetragen hat:

  • 900 000 zusätzliche Fälle von Bluthochdruck,
  • 43 000 zusätzliche Fälle von Krankenhauseinweisungen,
  • 10 000 Fälle von vorzeitiger Todesfälle pro Jahrviii.

Diese Zahlen sind wahrscheinlich um mehr als einen Faktor von zwei deutlich unterschätzt werden, die möglicherweise.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Straßen- und Schienenverkehrs belaufen sich schätzungsweise auf 40 Milliarden Euro pro Jahrix. Fast 90% der Auswirkungen Gesundheit durch Lärmbelastung verursacht wird, mit den Straßenverkehrslärm verbunden sindx.

Auswirkungen von Zugriffsbeschränkungen

Zugangsbeschränkungen haben sich als wirksam in vielen Städten. Für Beispiele siehe separate Auswirkungen Seiten Umweltzonen, Straßenbenutzungsgebühren und weitere Zugangsregelungen.

London
Paris
Antwerpen
Amsterdam
NEWSLETTER ABONNIEREN
Portal entwickelt mit Unterstützung der