Londons ULEZ erweitert Oktober 2021

Ab 25. Oktober 2021 wird die Londoner ULEZ - im Oktober 18 2021-mal größer.

von Central London, um eine einzige, größere Zone bis zur North Circular Road (A406) und South Circular Road (A205) zu schaffen.

Autos, Motorräder, Lieferwagen und andere Spezialfahrzeuge (bis einschließlich 3.5 Tonnen) und Kleinbusse (bis einschließlich 5 Tonnen) müssen entweder die ULEZ-Emissionsnormen erfüllen oder eine Tagesgebühr von 12.50 £ zahlen, wenn sie innerhalb der erweiterten ULEZ-Zone.

Das ULEZ ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, jeden Tag des Jahres außer am Weihnachtstag (25. Dezember) in Betrieb.

Die aktuellen ULEZ-Abgasnormen werden fortgeführt:

  • Euro 3 (NOx) für Motorräder, Mopeds, motorisierte Dreiräder und Vierräder
  • Euro 4 (NOx) für Benzin-Pkw, Transporter und andere Spezialfahrzeuge (bis einschließlich 3.5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht) und Kleinbusse (bis einschließlich 5 Tonnen)
  • Euro 6 (NOx und PM) für Diesel-Pkw, Transporter und andere Spezialfahrzeuge (bis einschließlich 3.5 Tonnen) und Kleinbusse (bis einschließlich 5 Tonnen)

Die meisten Fahrzeuge, einschließlich Pkw und Lieferwagen, müssen die ULEZ-Emissionsnormen erfüllen oder ihre Fahrer müssen eine Tagesgebühr zahlen, um innerhalb der Zone zu fahren:

  • 12.50 £ für die meisten Fahrzeugtypen, einschließlich Autos, Motorräder und Lieferwagen (bis einschließlich 3.5 Tonnen)
  • £ 100 für schwerere Fahrzeuge, einschließlich Lastkraftwagen (über 3.5 Tonnen) und Busse/Reisebusse (über 5 Tonnen)

 Weitere Informationen finden Sie in unserem Londoner Seite.

Quelle: Pixabay

Mailand
Paris
Brüssel
Amsterdam
NEWSLETTER ABONNIEREN
Portal entwickelt mit Unterstützung der
 
Informationsblatt abonnieren