mod_jux_megamenu


Einführung
Barcelona hat auch eine Notfallplan und muss ein Umweltzone an Ort und Stelle.
Barcelona hat sich zunehmend auf das historische Zentrum ( "Ciutat Vella") in eine Fußgängerzone zu bestimmten Zeiten des Tages verwandelt. Der Zugriff wird mit Pylonen geregelt und durch eine zentrale Steuereinheit.

Barcelona hat zudem ein Konzept namens Superblöcke / supermanzanas. Dieses Konzept hält den Transitverkehr aus den Superblöcken. Diese werden durch eine Reihe von grundlegenden Straßen definiert, die ein Polygon oder Innenbereich bilden, und enthalten in ihnen einen öffentlichen Raum in Richtung der Bürger ausgerichtet.

In diesen Teilen von Barcelona hat sich der Superblock-Konzept bereits etabliert:
- Gracia
- Santa Maria del Mar
- El Born

Für diese Teile der Begriff wird in naher Zukunft festgelegt werden:
- Viladecans
- El Prat (Cataluña)
- A Coruña
- Ferrol (Galicien)
- 22 @


Termine und Details
Fussgängerbereich:
Kein Zugang zu diesem Bereich für Nicht-Residenten mit Fahrzeug. Mehrere Zeitschlitze ermöglichen Lieferungen und Bewohner in die Zone zu betreten. Zugang frei für Krankenwagen, Polizei usw.
Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 10km / h und das maximale Gewicht ist 5.5 Tonnen.

Superblocks:
Zugang nur für Anlieger möglich mit der richtigen Genehmigung Karte. Card öffnet die Poller während der Zeiten der Superblock für den Verkehr gesperrt ist. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 10km / h und das maximale Gewicht ist 5.5 Tonnen.

betroffene Fahrzeuge
Alle

Kosten
Keiner

Art der Beschränkung
Fussgängerzone und Zugangsregulierung

Alternative Transport
AMB

Alternative Transport


Scheme Boundary
Calles Lluna, Ferlandina, Cardona, Guifré, Lleó, Nou de Dulce, Paloma, Sant Erasme, Sant Gil, Sant Vicens i Tigre), barrio de la Ribera, barrio Gòtic Nord, barrio Gòtic: Die folgenden Straßen werden durch die Fussgängerzone betroffen Sud, barrio de Santa Caterina, calle Tallers, calle Sant Pau, Pl. de Sant Pere, calle Reina Amalia, calle Lleialtat und Calle Templers.

Diese Teile von Barcelona werden von Superblöcken abgedeckt:
- Gracia
- Santa Maria del Mar
- El Born

Geplante Superblöcke
Geplante Superblocks in Barcelona

Straßenschild
Spanien Barcelona Zugangsregulierung Straßenschild

Die Nachrüstung erlaubt?
No

Öffnungszeiten
Ein geregelter Zugang nur zu einer Fußgängerzone:

Barrio de la Ribera
Montag bis Donnerstag 11: 00 - 15: 00 und 17: 00 - 24: 00
Freitags 11: 00 - 15: 00 und 17: 00 - 24: 00
00 Samstag: 00 - 06: 00 und 11: 00 - 15.00 und 17: 00 - 24: 00
Sonn- und Feiertage: 00: 00 - 24: 00

Nord Viertel Barrio de Santa Caterina, Queen Street Amália, Calle Sant Pau, CalleTallers, Calle Montserrat, Calle Ponent
Montag bis Samstag 11: 00 - 15: 00 und 17: 00 - 20: 30
Sonn- und Feiertage: 00: 00 - 24: 00

Durchsetzung
Für beide Systeme:
Das elektronische System mit versenkbarem Pylonen und Kameras

Elfmeter
Laut Gesetz.

Nationale Scheme

Spanien hat nun vier Emission stickers.The Städte sie auch für Anreize oder Verbote bestimmter Fahrzeuge nutzen können.

Setzen Sie den Aufkleber auf Ihrem windshild ist freiwillig - da die Regelung Kamera erzwungen ist.

Name der Aufkleber

Farbe

Datum der Registrierung

Euro-Norm

Fahrzeuge

null Emission

Spanisch blauer Aufkleber für Null-Emissions-Fahrzeuge

Blau

 

 

EV, Plug-in-Hybrid (minimale Reichweite 40 km), Zell-Kraftstoff

ÖKO

Spanisch Aufkleber ECO blau und grün

Blau und Grün

Benzin: von 2006

 

Diesel: von 2014

 

Benzin: Euro 4, 5 und 6

 

Diesel: Euro 6

Plug-in-Hybrid (Mindestreichweite <40 km), hybrid: Gas: Erdgas, LNG, LPG. Diese Fahrzeuge erfüllen müssen Standards für grüne Plakette C.

B

Spanisch gelben Aufkleber B

Gelb

Benzin: von Januar 2000

 

Diesel: ab Januar 2006

Benzin: Euro 3

 

Diesel: Euro 4 und 5

 

C

Spanisch grüne Plakette C

Grün

Benzin: von 2006

 

Diesel: von 2014

 

 

Benzin: Euro 4, 5 und 6

 

Diesel: Euro 6

 

 



Ausnahmen
Die Bewohner, Notfall, öffentliche Dienste und Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs und Müllabfuhr.

Lokale Namen für das Schema
Zonas de prioridad para los peatones
Supermanzanas; Superilles

Weitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie auf der Fussgängerzone hier

Weitere Informationen zu den Superblöcken finden Sie unter:
Pla de Mobilitat del Districte de Gràcia
Öffentlicher Raum, Mobilität und Zugänglichkeit im Bezirk Gràcia (Barcelona)
Broschüre über geplante Superblöcke von Maternidad und Sant Ramon in Katalanisch
Broschüre über geplante Superblöcke von la Izquierda del Ensanche in Katalanisch
Broschüre über geplante Superblöcke von Santos und Hostafrancs in Katalanisch
Broschüre über geplante Super Poblenou in Katalanisch


Stadt Website
Barcelona Stadt Website
nach oben

Wir verwenden Cookies auf unserer Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern, wenn es zu benutzen. Plätzchen für den wesentlichen Betrieb dieser Website verwendet wurden bereits eingestellt. Um mehr über die Cookies erfahren wir nutzen und wie sie zu löschen, finden Sie auf unserer Datenschutz-Bestimmungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.