mod_jux_megamenu

Die österreichische LEZ gilt nicht für:
1
in den § § 26, 26a, Abschnitt 1 und 4 und 27 StVO 1960, BGBl. Nr. 159 erwähnt, Einsatzfahrzeuge, Fahrzeuge im öffentlichen Dienst, Fahrzeuge des Straßendienste, Schienenpflege, Wasser-und Energieversorgung, Kanalisation Wartung und verweigern Sammlung, Fahrzeuge im Katastrophenfall und Fahrzeuge der Feuerwehr eingesetzt, die Rettungs-und Krankentransport in der Linie der Pflicht,

2
Fahrzeuge der Land-und Forstwirtschaft in ihrer land-oder forstwirtschaftlichen Aktivitäten vor allem,

3

Fahrzeuge aufgrund der Regelung Absatz 4 markiert und für die ein überwiegendes öffentliches Interesse gegeben ist, welche bei in jedem Fall individuell betrachtet werden muss. Allerdings kann dieser Zugang nicht gegeben werden, wenn die Fahrzeuge emissions ist wirklich hoch (Verordnung nach § 10 für Straßennutzung).
 

4
Fahrzeuge der Klassen N1 und N2, die Werkverkehr gemäß § 10 der Beförderung von Waren 1995 Gesetz, BGBl. Nr. 593, wie durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 153 / 2006 geändert http://www.ris.bka.gv.at, Im Sanierungsgebiet von Unternehmern, deren Fuhrpark umfasst mehr als verwendet und in Übereinstimmung mit einer Rechtsverordnung nach Absatz 4, wo die Erfüllung dieser Kriterien ist in jedem Fall nachgewiesen werden markiert 4 Lkw,

5
Fahrzeuge mit speziellen Methangasantrieb oder Elektromodus als auch als Plug-in Hybrid-Elektrofahrzeugen, die eine Mindestreichweite von 50 km auf nur Elektromotor haben,

6
Fahrzeuge, die den Euro-Klassen 5, 6 oder höher:

a)
Fahrzeuge von Ärzten, Tierärzten, Bestattung Unternehmen in der Linie der Pflicht,

b)
Öffentliche Verkehrsmittel, einschließlich der öffentlichen Vermietung für Veranstaltungen, Schülerbeförderung usw.,

c)
Kraftfahrzeuge, für die Zwecke der Ladetätigkeit in Ausübung einer wirtschaftlichen Tätigkeit und wenn der Start-oder Ende ihrer Reisen liegt in diesem Teil des Sanierungsgebietes für Verkehrsbeschränkungen auferlegt verwendet,

d)
Fahrzeuge der Schlitten-und kombinierten Verkehr, wenn der Belastungspunkt für den kombinierten Verkehr in einem Sanierungsgebiet,

7
Fahrzeuge, die erforderlich sind, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Flughäfen, die verpflichtet sind, arbeiten zu erhalten,

Fahrzeuge, die von Inhabern angetrieben werden oder von den Fahrgästen mit einem Pass verwendet gemäß § 29b StVO 1960.

Darüber hinaus ist die Niederösterreich Sanierungsgebiet - und Maßnahmen Regulierung Feinstaub (PM10), LGBl. 8103 / 1-2 erwähnt die folgenden Ausnahmen:

§ 6 Absatz 4: Absätze 1 zu 3 gilt nicht

a)
Fahrzeuge, die ausschließlich auf den nicht-öffentlichen Bereich eines Flughafens verwendet werden;

b)
Lastkraftwagen und Lastkraftwagen, die zu einem bestimmten haben, in den Absätzen 1 zu 3, definierten Zeitpunkt, der Beweis, dass die festgelegten Emissionsgrenzwerte für PM10 nicht überschritten werden (z. B. durch eine entsprechende Filtergerät);

c)
Schwere Nutzfahrzeuge mit sehr teuren Sonderkonstruktionen, Fahrzeuge, die zur Verwendung als Teil der Kirmes Geräte bestimmt sind, sowie historische Fahrzeuge im Sinne des Kraftfahrzeuggesetzes 1967, BGBl. Nr. 267 / 1967 in der Fassung des Bundes Gesetzes BGBl. I Nr. 90 / 2013;

d)
Armeefahrzeuge und zivile Fahrzeuge, die den Zwecken der Streitkräfte und in der unmittelbaren Erfüllung der Aufgaben der Streitkräfte gemäß § 2 des Militärgesetzes 2001 (WG 2001), Bundesgesetzblatt zu dienen. I Nr. 146 / 2001, verwendet werden, sowie Fahrzeuge der ausländischen Truppen und haben für ihren Aufenthalt eine Konzession von der Truppenaufenthaltsgesetz (TrAufG), Bundesgesetzblatt. I Nr. 57 / 2001;

e)
der Einsatz von Fahrzeugen im öffentlichen Interesse, zB bei Feuerwehrübungen oder Katastrophenhilfe, sowie die notwendige Infrastruktur aufrecht zu erhalten;

f)
Lastkraftwagen und Sattelzügen während der Fahrt zu und von autorisierten Werkstätten zum Zwecke der Reparatur oder Wartung.

nach oben

Wir verwenden Cookies auf unserer Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern, wenn es zu benutzen. Plätzchen für den wesentlichen Betrieb dieser Website verwendet wurden bereits eingestellt. Um mehr über die Cookies erfahren wir nutzen und wie sie zu löschen, finden Sie auf unserer Datenschutz-Bestimmungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.